Blick vom Victoria Peak, Hongkong

Hongkong ist laut, dreckig, und dauernd im Fluss. Unglaublich viele Hochhäuser, und zwischendrin tobt das Leben, der Handel, der Verkauf. In manchen Straßen lässt sich der Hauch der früheren Zeiten noch erahnen; hier eine Straße in der nur Lampen angeboten werden, dort fahren noch die drolligen zweigeschossigen Straßenbahnen, hier urige Marktstände mit frischen Fleisch, dort ein Vergnügungspark mit Sportgeräten. Überall gilt: zu viele Menschen auf einem Fleck. Diesmal hatte ich nur 24 Stunden, um mir die ehemalige britische Kronkolonie anzusehen.

Weiterlesen

Shanghai Skyline

Shanghai ist die letzten 40 Jahre wie kaum eine andere Stadt rasant gewachsen, und zählt mit über 20 Millionen Einwohnern zu den Megacitys der Welt. 48 Stunden sind wie immer wenig Zeit. Einige Sehenswürdigkeiten können am ersten Tag gut zu Fuß erkundet werden. Am zweiten Tag lohnt es sich, die Metro für punktuelle Besuche zu nutzen. Bei fröstelnden -5°C machte ich mich auf Entdeckungstour.

Weiterlesen

Keyboard
Seit mehreren Jahren bearbeite ich RAW Fotos mit Lightroom. Mehr als 2 Jahre nun auf einem 5k iMac. Ist der iMac genauso fix und ist der Workflow der gleiche wie auf dem zuvor hochgerüsteten PC? Weiterlesen