Sirui K-30X Stativkopf

Stativköpfe gibt es wie Sand am Meer. Ich habe viele Jahre einen 3-Wege-Neiger von Manfrotto (den Vorgänger) benutzt, der mit dem Manfrotto-Stativ 55XPRO3 mitkam.  Das Manfrotto ist ein gutes Stativ und so hatte ich mich an den 3-Wege-Neiger gewöhnt. Was mich jedoch immer störte war zum einen die fehlende Präzision der Horizontausrichtung (wegen der Gewichtsausgleichsfeder) und zum zweiten der Zeitaufwand in der Ausrichtung der einzelnen Ebenen.

Weiterlesen

Capture Clip Pro

Für eine bevorstehende Höhentour in den Alpen benötigte ich eine Kamerabefestigung, die mir den schnellen und sicheren Zugriff auf die Kamera erlaubt. Ein Blackrapid, Carryspeed oder Sunsniper Kameragurt kommen hierfür nicht in Frage, weil die beim Klettern und Wandern durch „Gebaumel der Kamera“ zu stark stören. Diese Kameragurte sind eher für Events oder Städtebesuche geeignet. Der Peak Design Capture Clip Pro scheint dagegen für diese Aufgabe geeignet. Doch hält der Clip, was die Marketingleute in ihren Promotionsvideos versprechen?

Weiterlesen

Keyboard

Als der Artikel Mac vs. PC Lightroom Speed Test in SLR Lounge veröffentlicht wurde, gab es einen Aufschrei. Ein teurer, hochgerüsteter iMac soll tatsächlich viel langsamer sein als ein übertakter PC?

Weiterlesen

Filmpower Nebula 4000 Lite

Es gibt Produkte, die funktionieren Out-of-the-Box, und es gibt andere. Der Nebula 4000 Lite 3-Achsen-Stabilisator von Filmpower zählt zur zweiten Kategorie. Warum ich diesen dennoch behalten habe, zeigt der nachfolgende Test.

Weiterlesen

Manfrotto Pixi Evo

Stative sind ein ganz besonderes Zubehör; manchmal zu schwer, manchmal zu klein, und wenn man sie braucht, hat man sie nicht dabei. Ich war neulich für eine Kurzreise in New York, und hatte ein 20 Jahre altes Tischstativ mitgenommen. Das Manfrotto Pixi Evo wäre hierfür wesentlich geeigneter gewesen.

Weiterlesen